Skip to main content

DAS IST RIDE LABS

«Labs» steht für Labor. Für das Labor von Ride. Hier wird Mountainbike-Kompetenz multipliziert. Neue Erfolgsformeln entwickelt. Hochwertige Zutaten aufbereitet. Und ganz neue Produkte erforscht. Es ist das Labor für erfolgreichen Mountainbike-Tourismus.

Ride steht für über zwanzig Jahre Mountainbike-Kompetenz. Keine andere Organisation hat in dieser zeit den alpinen Mountainbike-Tourismus stärker geprägt. Gemeinhin ist Ride bekannt als hochwertiges Print- und Online-Magazin. Doch Ride ist auch ein professioneller Service-Partner. Ride Labs entwickelt Leuchttürme für Tourismus-Destinationen, berät Hoteliers im Bereich der Mountainbike-Spezialisierung, setzt Marketing-Massnahmen um oder tritt als Stimme der Mountainbiker im politischen Umfeld auf.

DAS MACHEN WIR

Destinationsentwicklung

Wir unterstützen sie in der Definition von marktnahen Mountainbike-Strategien und beraten sie in der Entwicklung von Leuchtturm-Projekten.

mehr

Hotelberatung

Wir helfen Hoteliers in der Mountainbike-Spezialisierung und unterstützen sie, um in diesem Segment erfolgreich zu werden oder sich noch weiter zu verbessern.

mehr

Fach-Services

Wir unterstützen sie mit individuellen Fachanalysen, als langfristiger Kompetenzpartner in Mountainbike-Fragen oder mit der Aufbereitung von Markt-Daten.

mehr

Content

Wir produzieren authentische und glaubwürdige Texte, Bilder und Videos und kreieren Storys für ein zeitgemässes Erscheinungsbild im Mountainbikesport.

mehr

DAFÜR STEHEN WIR

  • Erfahrung

    20 Jahre Berufserfahrung im Mountainbike-Tourismus bringen den nötigen Background.

  • Authentizität

    Wir leben den Mountainbikesport und verstehen die Bedürfnisse und Entwicklungen.

  • Qualität

    Wir sind bekannt für ausserordentlich hohe Qualitätsansprüche.

  • Progressivität

    Wir erkennen frühzeitig die relevanten Trends und liefern damit nachhaltige Services.

  • Nachhaltigkeit

    Die langfristige und solide Wirkung unserer Services ist uns wichtig.

  • Kreativität

    Mit ungewöhnlichen Denkmuster entwickeln wir neue und einzigartige Projekte.

     

DAS KÖNNEN WIR VORWEISEN

Ride ist seit zwanzig Jahren eine der prägenden Institutionen im alpinen Mountainbike-Tourismus. In dieser Zeit haben wir einige herausragende und nachhaltige Projekte realisiert, die sich zeigen lassen.

Strategie
Ride Lab hat in den letzten zwanzig Jahren Mountainbike-Destinationen mit der Entwicklung von Strategieplänen auf den Erfolgsweg geführt.
Mehr dazu

Strategien & Produkte

Fachreferate
Wir geben dem Mountainbikesport pointiert, authentisch und selbstbewusst eine Stimme. Die grosse Erfahrung vor der Kamera sowie als Redner auf Bühnen und Podien führt zu soliden Auftritten mit klaren Botschaften.
Mehr dazu

Medien & Referate

Filmproduktion
Wir produzieren authentischen, glaubwürdigen und professionellen Mountainbike-Content in alle Formaten: Text, Bild und Film von der Konzeption bis zur Postproduktion.
Mehr dazu

Content-Produktion

Knowhow-Transfer
Der Mountainbiker ist ein komplexes Wesen, und dafür braucht es Fachleute wie uns. Unsere spezifische Mountainbike-Fachkompetenz haben wir schon mehrmals erfolgreich weitergegeben.
Mehr dazu

Knowhow-Transfer

Das sind wir

Hinter Ride Labs stecken erfahrene Köpfe mit langjähriger Erfahrung im Tourismus und in der Medienproduktion. Und: Wir haben alle Öl im Blut. Will heissen, wir verstehen den Mountainbikesport bis in seine DNA. Dieses beidseitige Marktverständnis macht uns einzigartig.

Thomas Giger
Geschäftsführer

Thomas Giger leitet als Geschäftsführer der Swiss Sports Publishing GmbH den Geschäftsbereich «Ride Labs» und lässt seine zwanzigjährige Erfahrung im Mountainbike-Tourismus einfliessen.

Martin Strahm
Tourismusberater

Martin Strahm ist seit 20 Jahren im alpinen Tourismus tätig. Die Tourismuskompetenz hat er sich in verschiedenen Funktionen in unterschiedlichen Betrieben im Berner Oberland erarbeitet.

Jonas Spöring
Projektmanager Consulting

Jonas Spöring macht genau das, wovon viele träumen. Er verbindet seine Passion mit dem Beruf. Als ehemaliger Bike-Guide kennt er die Bedürfnisse von Bikern, Veranstaltern und Hoteliers aus erster Hand.