Skip to main content

Bahnentour

Projektbeschreibung

Im Jahr 2010 hat Ride Labs ein Eigenregie die «Bahnentour Davos Klosters» entwickelt und realisiert. Das Kredo: die maximale Anzahl verschiedener Singletrail-Abfahrten der Region in einem Tag meistern, als Aufstieg dienen die verschiedenen Bergbahnen. Das Resultat war eine Route mit 10'000 Abfahrtshöhenmetern, wobei keine Route zwei Mal gefahren wird. Mit dieser Vorlage entwickelte die Swiss Sports Publishing GmbH ein buchbares Angebot und damit den ersten und bis heute zentralen Mountainbike-Leuchtturm der Region Davos Klosters. Mittlerweile existiert Pendants der Original-Bahnentour auch im Oberengadin und in Lenzerheide.

Details
  • Kunde Herbert
  • Projektjahr
    2010 bis heute
LINK ZUM PROJEKT
Weitere Projekte anzeigen